Cäcilia Eming, Referentin der EAH

Cäcilia Eming ist Diplom Heilpädagogin und hat einen Masterabschluss in Spiel- und Medienpädagogik.

Hauptberuflich leitet sie das Internationale Archiv für Heilpädagogik in Trebnitz (www.archiv-heilpaedagogik.de). Dort beschäftigt sie sich u.a. mit der Geschichte der Heilpädagogik und führt Angebote mit Studierenden der Heilpädagogik durch.

Zuvor arbeitete sie viele Jahre im Ganztag an Grundschulen und sammelte vielfältige Erfahrungen in der ambulanten und teilstationären Kinder- und Jugendhilfe. Ein Hauptaugenmerk lag in der Förderplanung, Beratung, der Gestaltung des Alltags und immer wieder dem Thema Spiel. Ehrenamtlich engagiert sie sich im Verein Skill Trees Medien.Kultur.Bildung e.V. (www.skilltrees.de).