Europäische Akademie für Heilpädagogik (EAH)


Weiterbildung für Heilpädagogen und Heilpädagoginnen

Heilpädagogisches Handeln ist professionelles pädagogisches Handeln. Die Europäische Akademie für Heilpädagogik (EAH) des Berufs- und Fachverbands Heilpädagogik (BHP) e.V. ist überregionaler Anbieter von Weiterbildungen für heilpädagogische Fachkräfte. Die EAH greift Entwicklungen aus den heilpädagogischen Handlungsfeldern auf und setzt sie in fachlich fundierte Weiterbildungsreihen und Einzelveranstaltungen um. Die Weiterbildungsveranstaltungen bauen auf heilpädagogischen Ausbildungen, Vorkenntnissen und Erfahrungen auf – sie sind fachlich anspruchsvoll und praxisorientiert.


EAH sucht Mitarbeiter/Mitarbeiterin (m/w/d)!

Die Europäische Akademie für Heilpädagogik (EAH) ist ein Anbieter der Erwachsenenbildung des Berufs- und Fachverbandes für Heilpädagogik (BHP). Sie richtet ihre Angebote an den Bedarfen der Berufsgruppe der Heilpädagoginnen und Heilpädagogen aus. Sie führt verschiedene Veranstaltungsformate (Blockwochen, Wochenend-/Tagesseminare) durch und ist in den vergangenen knapp zwei Jahren verstärkt im Bereich der Online-Veranstaltungen tätig.

Die EAH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/Mitarbeiterin in Berlin-Lichtenberg. Ein Schwerpunkt wird die Entwicklung von Angeboten digitaler Bildung sowie der Aufbau einer Online-Akademie darstellen.

Das könnte interessant für Sie sein? Hier gelangen Sie zur vollen Stellenbeschreibung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Newsletter: EAH Bildungspost

Die EAH Bildungspost informiert über aktuelle Weiterbildungsangebote der EAH und erscheint einmal monatlich.
Melden Sie sich gleich an und Sie verpassen keine Neuigkeit mehr!

Jetzt anmelden
zur EAH Bildungspost

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .


Niedersachsen: Persönliche Zukunftsplanung als Leistung der persönlichen Lebensplanung nach dem SGB IX anerkannt

Das Landesamt Niedersachsen erkennt die Methode der Persönlichen Zukunftsplanung als Leistung nach dem SGB IX an. Das Netzwerk Persönliche Zukunftsplanung ist aufgefordert, entsprechende Zukunftsplanerinnen und Zukuntsplaner zu nennen.

Der BHP und das Netzwerk PZP fordern mit einem gemeinsamen Schreiben das Landesamt Niedersachsen auf, die Absolventinnen und Absolventen der EAH-Weiterbildungsreihe „Personenzentrierte Teilhabeplanung“ ebenfalls anzuerkennen. In der Weiterbildungsreihe der EAH werden Elemente der Persönlichen Zukunftsplanung mit den sozialpolitischen Implikationen des Bundesteilhabegesetzes verknüpft und entwickelt.

Die Weiterbildungsreihe „Personenzentrierte Teilhabeplanung“ startet am 23. September 2022 in Berlin – noch sind Plätze frei! Zur Veranstaltungsreihe: https://www.eahonline.de/22-w-5/



Erklärvideo zur Weiterbildungsreihe Heilpädagogische Diagnostik

Der BHP erklärt: Was lerne ich in der Weiterbildungsreihe Heilpädagogische Diagnostik. Sehen Sie sich hier unser Erklärvideo zur Weiterbildungsreihe an: