Marlene Seifert, Referentin der EAH

Beim Übersetzen von Texten in Leichte Sprache besteht die Herausforderung darin, aus jedem noch so schwierigen Text wichtige Informationen herauszulesen und einfach zu formulieren.

Mein germanistisches Fachwissen und meine langjährige Übersetzungserfahrung hilft mir, meine Arbeit zu erläutern und geeignete Vereinfachungsstrategien zu finden. Die Zusammenarbeit mit der Prüfgruppe ist ein wichtiges Element, um die übersetzten Texte tatsächlich den Bedürfnissen der Kernzielgruppe anzupassen.

Daneben begleite ich Menschen mit Lernschwierigkeiten und trage als Dolmetscherin für Leichte Sprache oder Verstehensassistentin dazu bei, dass durch gutes Verstehen eine aktive Teilhabe möglich wird.

In meinen Seminaren geht es darum, die Bedeutung der Leichten Sprache und der einfachen Sprache ebenso kennenzulernen wie deren Regeln und Einsatzgebiete. Ich reichere die Wissensvermittlung durch zahlreiche Praxisbeispiele und eigene Erfahrungsberichte an.